September Movie Night

Basierend auf dem New York Times Bestseller Barkskins wurde die Serie mit demselben Namen veröffentlicht, nämlich eine Mini-Serie aus acht Episoden.

Sie wurde im Jahre 2016 lanciert von der Gewinnerin des Pulitzer Preises, Annie Proulx, ein historisches Drama, welches dokumentiert, und das Geheimnisvolle mit Fiktionselementen amplifiziert, ein Massaker der Kolonisten aus der wilden Zone des neuen Frankreichs vom Ende des 17. Jahrhunderts.

Die von den Engländern besetzte Region, von den Kanadiern der Hudsons Bay Company, von den Einheimischen Irochesen, und von den Franzosen riskiert sich in ein Kriegstheater zu verwandeln.

Die neue Welt, an der Grenze zwischen den Zivilisationen, die Exilanten und die Träumer, welche von der Vergangenheit verfolgt werden und von dem schwierigen Leben genervt sind, von den divergenten Interessen und den verwirrten Loyalitäten haben einen Vorteil: Sie können sein, wer sie sein wollen, so wie Rene Sel dem Charles Duquet schon von der ersten Episode an verspricht.

 

by

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .