Irgendwo gibt es für einige von uns einen Frühling

Irgendwo gibt Frühling

 

 

Wenn wir aufmerksam um uns blicken, und unsere Augen wahrhaftig öffnen, werden wir beobachten können, dass alles nach … Frühling riecht.

Einen Frühling, welchen du wahrscheinlich bei der Frau antriffst, die vom Feld einige frisch geblüte Narzissen pflückt, aufgrund der starken Wärme der letzten Tage.

Oder bei dem jungen Ehepaar, welches ihr Kind im Kinderwagen spazieren fährt… oder beim Paar, welches mit dem Fahrrad irgendwo auf dem Feld herumfährt, welches sich in der Nähe des Waldes befindet, der vor unseren Augen liegt.

Bei den verspielten Hunden, welche gerade darauf warten mit den Herrchen Gassi zu gehen, welche frei  durch die Natur herumschnüffeln, die sich darauf vorbereitet zum Leben zu erwecken.

Oder vielleicht bei den Senioren, welche durch den Park spazieren gehen und dabei Händchen halten.

Was wäre, wenn wir für ein paar Sekunden diese Gemälde erstarren könnten.

Wir würden sie aus ihrer Bewegung herausholen und könnten sie wie Fotos in einem Album verewigen.

Wie würde diese Sequenz klingen, welche wir nur für uns versuchen würden in unseren Gedanken festzuhalten?

Wir würden einen kurzen Satz hinzufügen und diesen folgendermassen benennen… die Liebe, die überall existiert.

Du musst sie nur suchen, sie sehen und sie wertschätzen.

 

by

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .