Woher stammt die Attraktivität?

Attraktivität
Quelle Foto:Tim Evanson

Warum finden Frauen einige Männer unwiederstehlich und andere nicht so sehr?

Ein Paragraph eines Artikels der Zeitschrift Psychologie Heute klingt etwa so:

Frauen fühlen sich unwiederstehlich von denjenigen Männern angezogen, weil sie gesünder sind… und aus der evolutionären Perspektive haben Männer mit einer besseren Gesundheit grössere Chancen eine Partnerin zu finden.

Es gibt einige maskuline Eigenschaften, welche mit Indikatoren der Gesundheit assoziiert sind, wie wäre die V-Form (breitere Schultern) oder die Symmetrie des Gesichts.

Quelle Foto:Tim Evanson

Warum glaubst du, dass Frauen von grossen und starken Männern angezogen sind, mit gut trainierten Muskeln?

Weil die grossen und starken Männer stärker als die anderen waren. Wenn wir aus der evolutionären Perspektive schauen, im Verlauf der Geschichte, hatten sie eine grössere Wahrscheinlichkeit in der Wildnis zu überleben, sie konnten besser ihre Familie beschützen im Vergleich zu den schlanken und schwachen Männern. Und das kann man nicht nur auf die physische Kraft anwenden, aber auch auf die soziale Macht und bezogen auf die Dominanz innerhalb einer Gruppe.

Ein anderes Beispiel der Attraktivität ist deine Haut. Eine saubere, gesunde und glänzende Haut wird in jeder Kultur dieser Welt als attraktiv angesehen.

Und warum?

Wenn du eine gesunde Haut hast, ist dies ein gutes Zeichen, dass du im Allgemeinen in einem guten gesundheitlichen Zustand bist, und dass du keine Inflamationen und Infektionen hast. Und das macht in deiner Attraktivität einen grossen Unterschied zwischen einer gesunden Haut und einer Haut voll mit Pickeln.

In deiner Attraktivität vergiss nicht von Mal zu Mal…aber nur wenn es notwendig ist, zu lächeln. Männer, die sich eine Beziehung auf lange Dauer wünschen, sollten beweisen, wenigstens für einen ersten Eindruck, dass sie nett sind und ein passender „Männer-Typ“ sind, und die schnellste Art dies zu tun, ist zu lächeln.

Es gibt eine Vielzahl von Schönheitsidealen, welche abhängig von der Kultur eines jeden von uns variieren. Zum Beispiel im Mittelalter waren Europäer von einer blassen Haut angezogen, und diejenigen, die sie hatten, wurden als wohlhabend eingeschätzt. Die armen Leute aus jenen Zeiten hatten einen sehr dunklen Taint, weil sie den ganzen Tag auf den Feldern arbeiteten. Heute in unserer modernen Kultur arbeiten der Grossteil der Menschen im Inneren. Viele von uns sind von Menschen mit einem gebräunten Taint angezogen.

Schlussendlich aus der Perspektive einer Frau, bringt Attraktivität implizit mit sich Eigenschaften, wie: Physische Kraft und soziale Dominanz, gute Gesundheit, alles, was zu unseren kulturellen Ideen über Schönheit passt.

by

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.