Wissen wir, welcher der Pausenmoment zwischen Arbeit und Leben ist?

Pause Arbeit Leben
Quelle Foto:HAPPY THANKSGIVING Y’ALL!

Für jeden von uns gibt es zwei Welten: eine bezogen auf das, was wir beruflich machen, und die andere steht in Beziehung mit unserer Familie.

Unsere Gedanken enden oder werden zielgerecht weitergeführt, wenn wir uns von unserer beruflichen Welt trennen.

Wie viele von uns können sich abgrenzen von ihrem Beruf und die Gedanken stoppen in dem Moment, in welchem wir uns zusammen mit der Familie befinden? Wenn nur wir dort eine Pause setzen können, wo unser Beruf endet und das Leben, das wir haben, zu leben. Von wo können wir uns abgrenzen und welcher ist der Moment, in welchem wir ein Stopp setzen können? Wann wird uns bewusst, dass wir uns an das Leben klammern sollen, und es so leben sollen, wie es ist?

Für uns alle ist der Beruf wichtig. Es ist die Quelle, welche uns ernährt, um leben zu können. Wir nehmen uns die Ressourcen. Wir schöpfen Hoffnungen. Wir machen uns Illusionen. Wir lernen mit dem Vergehen der Zeit, Vertauen in unsere eigenen Kräfte zu haben, weil wir uns wünschen, stark zu sein. Und wenn wir uns unbesiegbar fühlen, glauben wir, dass wir so sind und ewig auch so bleiben. Dass die Leute uns brauchen und wir unersetzbar sind. Dass niemand besser als wir ist, und uns nichts ebenbürtig ist. Wir sind mit unserer Arbeit zufrieden und erfüllt. Und das glauben wir für eine gute Zeitperiode.

Wir lassen unser Leben beiseite. Aber daraus kann uns zu jeder Zeit eine Krankheit holen. Weil leider auch die Krankheit Teil des Lebens ist. Und das stellen wir nach ein paar unglücklichen Momenten fest, die wir gelebt haben.

Diese neue Änderung, die in unserem Leben auftritt, macht uns das Leben auch von der anderen Seite der Waage zu betrachten. Es bringt uns dazu, zu dem Schluss zu kommen, dass der Beruf nur durchgeführt werden kann, wenn wir unser Leben lieben.

Es bringt uns dazu zu glauben, dass… der Beruf zwar wichtig ist, aber dass unser Leben am wichtigsten ist. Und für uns zählt es am meisten.

by

2 Kommentare


  1. // Antworten

    Es muss eine rote Karte von unserem Körper kommen, um zu verstehen, dass Gesundheit und Privatleben wichtiger ist als unser berufliches Leben. Das habe ich auf meiner eigenen Haut gespürt.


    1. // Antworten

      Hallo,
      es wäre besser, wenn wir auf die gelbe Karte mehr Rücksicht nehmen würden, sodass man vorsichtig ist, um nicht mehr zur roten Karte zu kommen. Danke für deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.