Wie wird der Valentine’s Day in anderen Ländern gefeiert?

Valentine's Day Ländern

 

Der Tag des 14. Februar wird weltweit auch wenn offiziell oder nicht als Feiertag deklariert. Die Menschen feiern den heiligen Valentin abhängig von der Kultur, aus welcher sie stammen. So haben abhängig von der Tradition des jeweiligen Volkes während der Zeit spezifische Bräuche für diesen Tag Geburt genommen.

Der heilige Valentin erfreut sich von der grössen Beliebtheit in den USA. Der Feiertag wurde von den englischen Kolonisten im 19. Jahrhundert gebracht. Am Anfang 1847 waren die ersten Serienprodukte, welche für den Valentinstag bestimmt waren, Grusskarten, welche mit Spitze dekoriert waren. Der Feiertag hat im zweiten Teil des 20. Jahrhunderts weiter Entwicklung genommen, von den Postkarten, welche nun auch mit Büchern zusammen, Pralinen und Blumen geschenkt wurden, insbesondere rote Rosen. Die modernen Zeiten haben lange symbolische Geschenke hinter sich gelassen, und immer mehr den Rang zu Schmuck und Diamenten gehoben, welche im Zeichen der Liebe geschenkt wurden.

Der Tag der Verliebten wird mit Freude und Enthusiasmus auch in Frankreich gefeiert, aber nicht in derselben Intensität wie auf der anderen Seite des Ozeans. Man spricht, dass die ersten Zeichen im Mittelalter erschienen sind und diese waren daran gebunden, dass die Vögel begannen sich in der zweiten Februarhälfte zu paaren. So haben die Menschen in Erwägung gezogen, dass in dieser Periode sie sich auch Liebesbeweise schicken könnten und deshalb haben sie es mit Briefen getan. Die Jungendlichen, welche nicht schriftlich begabt waren, haben auch ihrerseits an die Gabe der Schriftsteller und Dichter appeliert. So hat das romantische Bild des Valentinstages einen Abdruck in den Gedächtnissen der Menschen hinterlassen, und ihn mit vielen Blumen, eleganten Botschaften auf Grusskarten und Schokolade gefeiert.

Die Menschen drücken ihre Liebe auch in Grossbritannien aus, indem sie der geliebten Person Blumen, Pralinen und Geschenke geben, welche sie mit Sorgfalt auswählen. Eine interessante Tradition von hier am Valentinstag ist, dass Kinder gewöhnlich spezielle Lieder singen und dafür Bonbons, Früchte oder Geld bekommen. In anderen Regionen aus England werden spezielle Brötchen für den Valentinstag gebacken mit Kümmel, Rosinen und Pflaumen. Eine andere beliebte Tradition ist die Publizierung von Liebessonetten, in den Zeitschriften und Tabloiden, wie es die Dichter von damals getan haben.

Die Idee des Feiern von dem heiligen Valentin in Italien stammt von einem Frühlingsfestival, welcher unter freiem Himmel gefeiert wird, an dem die Jugendlichen sich in den Gärten oder neben einem alten Baum trafen. Dort hörten sie Musik oder trugen Gedichte vor. In unseren Zeiten feiern die Paare diesen Tag, indem sie in die Stadt zum Restaurant oder zur Pizzerie essen gehen. Die offerierten Geschenke für den heiligen Valentin sind Parfüms, Rosen, Schokoladenbonbons und Schmuck.

In Dänemark haben die Bewohner einige beliebte Traditionen zum Tag der Verliebten, welche sie behalten haben mit dem Wunsch ein Leben voll von Liebe und Romantismus zu führen. Eine Tradition ist die „Grusskarte des Geliebten“, welcher der beliebteste und romantischte Brauch in Dänemark ist. Am Anfang war diese Grusskarte transparent und vor einem Licht reflektierte sie das Bild eines Verliebten. Heutzutage hat die Grusskarte des Verliebten die Form einer farbenfrohen oder musikalischen Grusskarte angenommen, welche mit Liebesbotschaften beschriftet ist. Ein anderer Brauch ist jener der „Schneeglocke“. Gemäss der Tradition senden die Dänen Schneeglocken an Freundinnen und Geliebte. In Dänemark feiern die Leute den heiligen Valentin mit einem Abendessen beim Restaurant, Konzerte, Shows, Kunstausstellungen.

Im Gegensatz zu den westlichen Kulturen ist in Japan der „Verwöhnte“ des Valentinstags der Mann. Die Frauen machen Geschenke (gewöhnlich Schokolade), um ihre Liebe auszudrücken, ihren Respekt zu beweisen und jede soziale Obligation zu honorieren. Schlussendlich können Frauen am Valentinstag „Schokolade ohne Verpflichtungen“  an Chefs, Kollegen oder Brüder schenken, um ihnen für etwas Spezielles zu danken und die „Schokolade voll mit Gefühlen“, welche an Freunde, Geliebte und Ehemänner geschenkt wird. In den 80er Jahren war der Tag der 14. März als der „weisse Tag“ deklariert, an welchem die Männer, welche Schokolade zum Tag der Verliebten erhalten haben, auch den Frauen ihrerseits mit einem Geschenk antworten müssen.

In Finnland und Estland ist der Valentine’s Day mehr ein Feiertag der Freundschaft als der Liebe. So schenken üblicherweise die Leute Grusskarten und kleine Geschenke and Freunde.Die Strassen sind mit herzförmigen Luftballonen dekoriert.

Die Bewohner von Ghana haben viele von den westlichen Bräuchen des Valentine’s Day übernommen. Jedoch seit 2007 ist der Tag des 14. Februars, der „nationale Tag der Schokolade“ deklariert worden, da Ghana eine von den Grossexportatoren der Welt ist.

Die beliebte Tradition aus den Philipinen führt am Trautisch mit dem Anlass des Tag der Verliebten in grossen und offenen Räumen (organisiert auf dem Territorium des gesamten Landes) hunderte von verliebten Paaren zusammen. Für diese Paare werden öffentliche Trauzeremonien organisiert. Ein Beispiel wäre jenes aus 2013, als sich 4000 Paare getraut haben mit dem Anlass des Tages der Verliebten.

Das wichtigste Geschenk für den Tag des 14. Februars ist, Zeit mit dem geliebten Menschen zu verbringen.

Die wichtigste Überraschung ist jene, welche du speziell gemacht hast. Eine geschriebene Botschaft. Eine Zeichnung. Ein von dir gebackener Kuchen, welcher ihr Lieblingskuchen ist.

Weil der Humor wichtig für eine Beziehung ist, neben einem für sie angenehmen Geschenk, mache auch eine witzige Überraschung, welche zum Lachen anregt.

by

2 Kommentare


  1. // Antworten

    It’s actually a cool and helpful piece of information.
    I am glad that you just shared this useful information with
    us. Please keep us informed like this. Thanks for sharing.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .