Wenn du verwirrt bist, bereite einen Kaffee zu und höre deine Lieblingsmusik

verwirrt Kaffee Lieblingsmusik

 

 

Am Anfang war das Leben unkompliziert.

Weil so, wie es ist, ist das Leben einfach.

Dann ist es kompliziert geworden, weil ich es geschafft habe dies zu veranlassen.

Mit Wünschen.

Mit wertlosen Dingen.

Mit bestimmten Gedanken.

Mit allen Arten von Dingen, die zu nichts Gutem führen.

Wahrscheinlich mit zu vielen Fragen.

Mit dem Ausbleiben von einigen Antworten.

Oberflächlichkeiten.

Und all diese haben mich dazu gebracht, mein Leben zu vergessen.

Es zu schaffen, diejenigen zu lieben, die mich ignorieren, und diejenigen zu ignorieren, die alles zu meinem Lieben machen würden.

Ich habe vergessen Dinge zu tun, die mir gefallen.

Wo sind die einfachen Dinge geblieben?

Dann bin ich aus meinem Traum aufgewacht.

Ich habe einen Kaffee zubereitet und meine Lieblingsmusik aufgelegt.

Und ich habe das Glück dort gefunden, wo ich war.

Ich habe es in den Dingen gefunden, die mir gefallen.

Ich habe es jetzt gefunden.

Ich habe mich am heutigen Tag erfreut.

Ich habe gelernt zu betrachten, was ich habe.

Und, ich wollte wissen, was sich um mich herum befindet.

Ich habe mich erneut erfüllt und gut in meiner Haut gefühlt.

Ich habe den Augenblick und den Moment wertgeschätzt.

Ich habe erneut damit begonnen zu tun, was mir gefällt.

Weil mir das Vertrauen und Kreativität schenkt.

by

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .