Parallele Spiegel zwischen dir und mir

Spiegel
Quelle Foto: Pho Vinternatt

Spiegel. Spiegel, in welchen du versuchst dich selbst zu spiegeln, dein Antlitz zu zeigen. Gesichter und vorgestellte Bilder, wovon einige so gut wie gar nicht zu erkennen sind.

Über alle ist eine gewisse Zeit verstrichen. Die Zeit hat einen Abdruck auf einigen verstaubten Bildern hinterlassen, die fast an der Grenze der Vergessenheit verblieben sind.

Uns liebe Personen verbleiben hinter einigen Erinnerungen, die uns fest binden. Personas, welche an Erinnerungen gebunden sind, wecken in uns den Wunsch diese Momente erneut zu leben.

Und für wie viele Male, an welchem wir uns auf Distanz voneinander befunden haben, haben wir uns gewünscht für diese Momente näher zu sein? Aber je mehr die Distanz zwischen uns geschrumpft ist, haben wir uns voneinander so fern gefühlt!

Vielleicht die Furcht die Intimität des Vergangenen zu stören? Oder vielleicht das Bedauern uns in einem unpassenden Moment wiederzufinden und, welcher uns in ein ungünstiges Licht rückt, daran vielleicht Schuld ist?

Ein Band spult sich schnell zwischen uns ab, welches jedoch keinen Raum mehr für Worte offen lässt. Stumme Blicke und dennoch so viele Spiele der Blicke, welche jeder von uns vor dem anderen versucht zu verstecken, aus Furcht nicht offen zu legen, was wir fühlen.

Ein Blick kann Vieles sagen. Es kann die Zeit, welche mit Schnelligkeit oder entgegengesetzt langsam verstrichen ist, mitteilen, im Warten darauf, dass etwas passiert in einer Zone, in welcher wir uns gewünscht haben, dass nichts passiert. Vielleicht kann ein Moment des gegenseitigen Wiedersehens und der Freude darüber Auskunft geben. Es kann ein Zeichen geben. Es kann der Beginn des Endes sein, oder das Ende eines Beginns. Oder vielleicht ein unendliches und braves Warten, gleichsam wie es auch bisher war.

Ein Warten auf das, was vor einiger Zeit zurückgelassen wurde und genau am Ansatzpunkt wieder gewünscht aufgenommen zu werden…

2 Kommentare


  1. // Antworten

    I have not checked in here for a while since I thought it was getting boring, but the last several posts are great quality so I guess I will add you back to my daily bloglist. You deserve it my friend 🙂


    1. // Antworten

      Hi,
      this happens also to me the same way when I listen to a piece of music and I say I do not like it, but when others appear I think that the last one was a really good piece. I am glad you are back and maybe you find also other interesting things you need in future.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .