Nuancen und Farben

Nuancen Farben
Quelle Foto: spyhenrylau

 

Eine andere Sache, welche in Erwägung gezogen werden muss, ist, dass nicht alle rote Farben gleich rot sind, und nicht alle Farben von gelb, blau, violett oder grün gleich sind.

Aus diesem Grund spricht man von Nuancen und Farben.

Das heisst, wenn die Farbe eine dunklere oder hellere Nuance hat.

Ein oranges T-Shirt ohne Nuancen, hat eine starke, lebendige Farbe. Es ist eine strahlende Farbe und wird einen grossen Kontrast ergeben.

 

Ein violettes T-Shirt mit einer dunkleren Nuance. Es ist keine leuchtende Farbe, welche das Auge nicht stört. Der Kontrast ist schwächer und tritt nicht zum Vorschein. Das wäre eine Option für einen Typ mit einem schwachen Kontrast.

 

Die neutralen Farben passen zu Allem. Zum Beispiel: Grau, Braun, Weiss sind Basisfarben.

Dunkelblaue Jeans kann man der Neutralen-Farben-Liste hinzufügen. Dunkelblau ist eine Indigo-Farbe. Die Basisfarben geben dir mehr Flexibilität in der Kombination und Vielseitigkeit mit den verschiedenen Teilen aus deiner Garderobe.

by

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .