Lerne erst die Regeln des Spiels welches zu spielen musst, damit du anschliessend weisst, wie du sie brechen kannst

Regeln
Quelle Foto: Andrew Kaszowski

Es ist ein Spiel. Es ist ein Spiel mit der Realität und der Fiktion. Es ähnelt einem Theaterspiel. Jedes Spiel hat seine Regeln. Regeln, die dazu gemacht wurden, um gebrochen zu werden. Geschriebene und ungeschriebene Regeln. Jeder von uns versteht sie auf seine eigene Art und Weise. Er wendet sie an, nach seiner Ansicht über richtig und falsch.

Niemand lehrt uns, wie wir diese Regeln verfolgen sollen. Es verfolgt uns niemand, um zu prüfen, ob wir sie nach gewissen Schritten folgen oder ob sie korrekt gefolgt werden. Den finalen Effekt nehmen wir alle wahr. Am Schluss gibt es einen „er“/oder eine „sie“, die dir sagt, dass etwas nicht in Ordnung ist.

Wir beobachten verwirrt und fraglos und wissen nicht wohin. Jeder Weg bereitet uns auf eine neue Herausforderung vor. Wir versuchen Sachen aus. Wir versuchen für viele Male einen Weg zu betreten, obwohl wir wissen, dass dort „Durchfahrt verboten“ steht. Der bewusste oder unbewusste Bruch von Regeln bringt zum Vorschein, dass du gezwungen warst diesen Schritt einzugehen und keine andere Wahl hattest.

Manche Regeln möchtest du brechen, weil es dir in deinem Stolz schmeichelt, oder weil du einfach Spass haben möchtest. Dann fühlst du dich wahrscheinlich in dieser Situation ok mit dir selbst und bist zufrieden.

Aber wie verbleiben die Regeln, die du nicht brechen möchtest, aber du dazu gezwungen bist? Dein Gewissen gibt dir keine Ruhe- ob du eine Sache tun sollst oder eben nicht. Dein innerer Kampf vollendet sich in einem glücklichen oder weniger glücklichen Ende. Wenn du mit dem Resultat zufrieden bist, befindet sich immer ein Vorwurf im Hintergrund der Aktion. Wenn du nicht zufrieden bist, bedeutet es, dass der Effekt zweimal erreicht wurde. Erstens – du hast eine Regel gebrochen und zweitens- du hast es nicht geschafft.

Und wenn du aus dieser Erfahrung etwas gelernt hast, besteht diese darin, dass du durch gekommen bist und einige neue Regeln kennen gelernt hast. Du hast sie dir gemerkt, du hast sie dort behalten, du hast sie für einen längeren oder kürzeren Zeitraum behalten. Aber von der gesamten Lehre sollte du dir eine einzige Sache merken : Wenn du gezwungen bist einige Regeln zu brechen, solltest du auch wissen, wie du das anzustellen hast. Dieses „wie“ macht den Unterschied um über eine Situation hinwegzukommen, die oftmals ohne Ausweg ist aber dich dennoch aus dem Schlamassel „herausholt“.

20 Kommentare


  1. // Antworten

    Hi there! This post couldn’t be written any better!
    Reading through this post reminds me of my previous room mate!
    He constantly kept talking about this. I will forward this article
    to him. Pretty certain he will have a good read.
    Thank you for sharing!


    1. // Antworten

      Hello there,
      I am delighted that you liked my article and found it current. It is very nice that I succeed in making connections with your memories. Thanks for appreciation!


  2. // Antworten

    The article has really peaks my interest. I’m going to bookmark your site and keep
    checking for new information.


    1. // Antworten

      Hello there,
      I like to say thank you for your comment. I am looking forward that you have found on my blog interesting things. Furthermore I appreciate your gesture to put my site on your favorite sites`list. This is a great thing that people find their time to read what I am writing. I try to find interesting things in future, too. Greetings!


  3. // Antworten

    Hello , I do consider this is a superb website.
    I stumbled upon it on Yahoo , I shall return once again.


    1. // Antworten

      Hello,
      thank you for the feedback that my website can be found via yahoo. That was a real surprise for me! Thanks for your comment.


    1. // Antworten

      Hello,
      thank you for the comment. Just think about this: What would be life without problems? With what would we humans be confronted? But it is good when we find a solution for them and when we can pass them.


    1. // Antworten

      I am glad that you have found in the post a solution for your problem.


  4. // Antworten

    I was waiting for this sort of matter. Thank you very much for the area.


    1. // Antworten

      Thank you for your comment! Every time I start to write an article I think what to write about. If the topic I write about is current and if it is interesting. From the large variety of articles it is difficult to target what the reader wants to hear of. I know people are pretty selective in how they spend their free time, because they search for loading their energy.


  5. // Antworten

    I needed to thank you for this great read!! I undoubtedly appreciating every little touch of it I have
    you bookmarked to have a look at new stuff you post.


    1. // Antworten

      Hello,
      thanks for your encouragement! Sometimes you need to hear from the other side about readers` opinions, criticism, suggestions and reclamation. I am open to all kind of feedback, because it helps me to evolve in the way I write and it helps me to see what the readers wish. Sometimes a suggestion about what topic I could write about helps me in deciding what to write about in the next article. I am glad that you liked it.


  6. // Antworten

    This actually answered my dilemma, thank you!


    1. // Antworten

      Hello,
      thanks for your comment! I am glad that you have found a source of inspiration in my article.


  7. // Antworten

    Pretty! This was a really wonderful post. Thank you for your provided information


    1. // Antworten

      Hello,
      thank you for the kind words referring to the article. Nobody is perfect and the rules are made to be broken.


  8. // Antworten

    I am regular reader, how are you everybody? This post posted at this web site is actually pleasant.


    1. // Antworten

      Hi,

      thank you for your comment!I was glad to read that you enjoy coming back here.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .