In der Suche nach einer Form der Authentizität

Authentizität
Quelle Foto:Notes for the Voyage

Ich habe mich zum Unbekannten hingewendet, aber jedes Mal habe ich versucht, mich zu adaptieren. Manchmal ist es mir gelungen, aber andere Male war ich ein Teil eines anderen Films. Ein Film, in welcher sich der Ablauf rückwärts bewegte. Der Ablauf der Ereignisse war nicht mehr so wie gewohnt, sondern mussten jetzt adaptiert und readaptiert werden.

Manchmal habe ich den Eindruck, dass diese Dinge mir nicht zustossen sollten, oder dass mir eigentlich eine grosse Ungerechtigkeit widerfahren ist.

Unruhen aufgrund von Entscheidungen, die du zu früh fällen musst, befangen dich. Die Zeit kann nicht mehr die Antwort auf das gewünschte Resultat geben. Du lebst und lebst wieder den Film deines Lebens.

Du spielst per Zufall aus dem Filmband Teile, die dir Komfort bringen. Andere, zu welchen du schaust und du sie nur mit grossen Schwierigkeiten wiederleben möchtest. Erinnerungen kannst du nicht übergehen. Du vermeidest es, weil du nicht jetzt nach verbrachter Zeit, sie nicht ertragen kannst.

Dann gleichsam wie jetzt musst du ein Signal setzten. Ein Signal, dass etwas nicht passt. Dass Teile deines Puzzles nicht an ihrem Ort sind. Die Kombination schafft am Ende kein vollständiges Bild. Egal wie viel du dich anstrengen würdest alles zusammenzusetzen, das Wiedersetzen der Komponenten lässt unfertige Teile. Es ist das Signal, dass du ein Teil nicht zu guter Letzt bringen kannst. Und dass diese entgegen deiner Überzeugungen sind.

Aber was wäre, wenn du die Komponenten lassen würdest sich zusammenzufinden, in der Art und Weise wie die Dinge ablaufen sollten? Was wäre wenn du alles genau so auf deine Weise machen würdest? Was wäre wenn du nicht mehr das Schicksal erzwingen würdest? Was wäre, wenn du alles auf der Basis deiner Vorstellung modellieren würdest?

Du solltest du selbst sein mit deinem Authentizitäts-Logo. Du solltest auf deine Weise einzigartig sein und dennoch Schritt mit dem Heute mithalten. Du solltest versuchen aus den Dingen das Beste herauszuholen. Du solltest versuchen diese auf eine Form zu bringen, die bisher niemand mehr gefunden hat. Eine Form, welche zu dir passt. Eine Form, welche das Schicksal für dich vorbereitet hat. Es hat sie vor dich gestellt und du musst dich jetzt ihrer behelfen, indem du sie an deine Bedürfnisse anpasst. Eine Form, welche dich als Individuum einzigartig macht. Die Form der Authentizität.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .