Etwas über Herrenhemden

Herrenhemden

HerrenhemdenHerrenhemden

Quellen:

Design_Ex

McArthurGlen Designer Outlets

 

Egal wie viel schon darüber geschrieben wurde, Hemden bleiben immer aktuell. Ob sie im täglichen Leben getragen werden, oder bei Events und verschiedenen Festivitäten, sie verleihen dem Mann eine elegante Note. Darüber hinaus „fügt das Hemd sein Outfit zurecht“, also das Hemd vollendet das Outfit, auch wenn er einige physische Makel zu verstecken hat.

Ich schaue um mich, und wenn ich einen Mann im Hemd sehe und einen anderen im T-Shirt, richtet sich mein Blick wohlverstanden zum Herren im Hemd. Auch wenn in den meisten Fällen das Hemd aus dünnen Stoffen hergestellt wird, verleiht es dennoch Eleganz.

Das Geheimnis eines weissen Hemds, in Karos, Streifen oder aus mehreren Farben bestehend, passt es zu ihnen – es ist genau auf die Bedürfnisse und Probleme der Herren ausgerichtet. Das weisse Hemd ist die häufigste Option und Kombinationsform der Herren. Am gegensätzlichen Pol, auf der anderen Extremität steht genauso elegant, aber auch misteriös das schwarze Hemd. Sie verleiht eine Note der Schwere und der Tiefgründigkeit.

Die hervorstechendsten Hemden sind die, welche aus dem gewöhnlichen Muster eines Hemdes herausragen. Das „Hemd des Grossvaters“, welches ohne Kragen und mit weiten Ärmeln versehen ist, wurde von Generation zu Generation von Herren getragen, es verbleibt im Trend und wird immer wieder mit Individualisierungen und verschiedenen Verbesserungen abhängig von der Persönlichkeit und dem Geschmack eines jeden adaptiert. Diese bohemischen Versionen bringen bei den verschiedenen Events noch eine Note an Unikat und Originalität. Ein anderer Typ Hemd ist der, bei dem der Kragen mit Knöpfen fixiert wird.

Jetzt gibt es auf dem Markt Hemden in allen Farben, aber wenn du sie kaufst, solltest du darauf achten, wie sie zu deinem Teint passen. Ausserdem solltest du in Betracht ziehen, dass Farben auch Signale senden können. Je nachdem, was du erreichen magst, wählst die geeignete Farbe, um ein bestimmtes Signal zu senden.

ROT: wirkt auf andere einschüchternd.

BLAU: wirkt ruhig und kreativ.

VIOLETT: Ist eine Mischfarbe zwischen knalligem Rot und ruhigem Blau. Wirkt überzeugend.

GELB: vermittelt eine fröhliche Stimmung im Umfeld.

SCHWARZ: vermittelt Autorität.

Hemden können auch zu Jeans kombiniert werden:Sie vermitteln dem Tragenden einen guten Geschmack und dennoch „gut angezogen“. Das Hemd, welches aus Baumwolle besteht, stellt immer eine gute Wahl dar, auch für Männer, die Probleme bei der Toleranz verschiedener Stoffe haben. Adaptiere das Hemd an deinen Lebensstil und du wirst immer einen besonderen Auftritt in der Gesellschaft haben.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .