Eine schöne Haut ist wie eine Visitenkarte – Teil 1

Haut Mann
Quelle Foto:Juanky Pamies Alcubilla

Hautpflegeprodukte werden vorwiegend für Frauen produziert und promoviert. Männer fühlen sich nicht addressiert, wenn sie folgenden Satz hören oder sehen: „Wie es ist eine scheinende und schöne Haut zu haben?“

Aber es ist wichtig für das äussere Erscheinungsbild eine schöne Haut zu haben, sie ist der Schlüsselfaktor, um festzustellen wie attraktiv du für das andere Geschlecht bist.

Nur über die Haut, wenn sie nicht gepflegt ist, kann ein Mann eine Attraktion oder eine Abwertung schaffen, und die Frauen würden nicht mehr ein zweites Mal zu ihm herüberschauen.

Bei den Hautprodukten musst du schauen, aus welchen Inhaltstoffen sie bestehen, um zu sehen, wie effektiv sie sind.

Weil die Werbungen so viele Produkte wie möglich verkaufen möchten, sind 97% von den Haut-Pflegeprodukten, welche du in den Geschäften vorfindest, viel zu überteuert. Teuer bedeutet nicht immer auch gut. Manchmal sind sie viel zu teuer und weniger effektiv, als sie es versprechen.

Die 3% der Produkte vom Markt funktionieren wirklich und zeigen auch Resultate. Dann wird man dies auch in der Verbesserung des Hautbildes feststellen können.

Die Nahrung und die Nahrungergänzungsmittel helfen dir nicht dabei die Hautprobleme zu lösen, aber sie helfen dir dabei das gesunde Hautbild zu erhalten, nachdem du eine Behandlung durchgeführt hast.

Was kannst du tun, um deine Haut gesund zu halten?

Es gibt eine Routine, um morgens und abends vor dem Schlafengehen der Haut ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Sodass du am morgen dein Gesicht waschen solltest, aber sei nicht zu herb mit dir selbst, damit du deine Haut nicht verletzt und sie nicht austrocknest. Wenn du zu Akne neigst, könntest du sie verschlimmern, wenn du deine Haut irritierst.

Wende ein Serum mit Vitamin C an und lasse es 15-20 Minuten in deine Gesichtshaut einwirken, denn es hilft deiner Haut mit Antioxidatien die Kollagenproduktion zu stimulieren, damit sie jünger und straffer wirkt. Es wird dir auch Schutz gegen UV-Strahlen geben.

Danach wende eine Feuchtigkeitscreme mit UV-Schutz an, falls du aus dem Haus gehst.

Am Abend wasche zuerst dein Gesicht und wende dann eine Creme mit Retinol (Vitamin A) an.

Einmal pro Monat wende ein Peeling an, um die abgestorbenen Hautzellen entfernen zu können.

by

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .