Das Geheimnis zur Verbesserung deiner Garderobe

Geheimnis Verbesserung Garderobe
Quelle Text:creativ kitchens

Für einige von uns ist die Trennung von einigen Kleidungsstücken, die schrecklich aussehen, eine Tragödie. Viele Typen schaffen es, ihre Garderobe „zu vergrössern“ und sie mit Kleidungsstücken zu überfüllen, weil sie sich von den Abgetragenen nicht trennen können. Sie kaufen in der Zwischenzeit einige T-Shirts von Geschäften, weil diese zurzeit im Trend sind, sie bekommen von ihrer Freundin einige T-Shirts zum Geburtstag geschenkt, sie kaufen ein Paar Hosen, die super aussehen, sie bekommen von einem Event ein neues Shirt, ein neuer Mantel ist heruntergesetzt, weil vor kurzem die letzte Saison vorrüber ist.

Aber während du diese Kleidungsstücke kaufst, schaffst du es nicht mehr die Alten los zu werden. Und vor allem, wenn du dir dies auch nicht richtig bewusst geworden bist, wird deine Garderobe ein Disaster. Wenn deine Garderobe so aussieht, wo steht das Problem, mit welchem du dich konfrontierst?

 

Quelle Foto:steph zee

 

Wenn du es schaffst, eine solche Garderobe zu haben, wirst du nur einen Teil deiner Kleidungsstücke tragen. In einer unordentlichen Garderobe braucht es viel zu viel Arbeit , damit du dich durch die Kleidungshaufen durchwühlen kannst. Die Wahl eines anderen neuen T-Shirts, welches du jedes Mal tragen möchtest, wenn du aus dem Haus gehen möchtest, wird unmöglich sein. Du wirst nur einen Teil der Outfits tragen, die du am häufigsten tragen wirst, und mit welchen du dich am besten fühlst. Das macht für dich keinen grossen Unterschied, mit der Ausnahme, dass sich wahrscheinlich in deiner Garderobe viel schönere Kleidungsstücke sind, die irgendwo in einer Ecke verborgen liegen. Da deine Garderobe mit alten Kleidungsstücken vollgeräumt ist, die dir vielleicht auch gar nicht mehr so gut gefallen und die gar nicht mehr so ok an dir aussehen, wird für die neuen und trendvollen Aneignungen ungeräumig werden.

Es ist jetzt der Moment ein wenig Zeit zu nehmen, vielleicht ein Bier zu öffnen, und alles, was du in deiner Garderobe hast, anzuprobieren.

Trenne alles in drei Haufen: Dinge, die du behalten möchtest; Dinge, die du bearbeiten möchtest; Dinge, die du schenken möchtest.

Du solltest so drastisch mit den Kleidungsstücken sein, die du nicht behalten möchtest. Lasse ein paar Wochen verstreichen und wiederhole dies noch ein Mal. Der Grund, für den du die Säuberung der Garderobe für mehrere Male wiederholen solltest, ist dass du wahrscheinlich das erste Mal ein Paar Kleidungsstücke behalten wirst, die dir vielleicht nicht mehr so gut stehen, nur dass sie nicht mehr so viel getragen sind, oder nicht so schlecht scheinen, wie die Schrecklichsten unter ihnen.

Quelle Foto: Wardrobes Uk

 

Durch die Reinigung der Garderobe Schritt für Schritt auf wiederholte Weise, wirst du nur mit den Dingen verbleiben, die an dir am besten aussehen. Wenn du jetzt neue und stylische Kleidungsstücke trägst, wirst du es schaffen sie zu tragen und sie zu sehen. Denke an den Stress, den du los werden wirst, wenn du aus dem Haus gehen möchtest, wenn alle Kleidungsstücke ordentlich eingereiht sind.

Jetzt ist alles gut sichtbar und einfach zu kombinieren. Vielleicht wirst du es nicht schaffen eine super Garderobe zu haben, aber die Idee ist einfach verständlich: Eine organisierte Garderobe, in der du mit Leichtigkeit sehen kannst, was du hast, wird dir helfen, dich ohne Stress zu kleiden, wenn du das Haus verlässt.

2 Kommentare


    1. // Antworten

      Hello,
      I respond with pleasure to comments. Feedbacks help me to balance out and motivate me to write.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .