Persönlichkeitsentwicklung

Über mich. Über dich. Über uns. Über euch.

        Verkrampft gehen wir durch die Momente des Lebens: einer nach dem anderen. Momente vergehen und die nächsten Momente warten darauf, ihren Platz einzunehmen. Wir halten die Tage fest, welche verfliessen: einer nach dem anderen. Wir gehen müde durch unsere Momente. Es gehen an uns vorbei Dinge ohne Substanz. Wir betrachten unwichtige […]

Glück

    Und so habe ich gelernt, mein Leben zu leben: indem ich aus Emotionen geschöpft habe, Gedanken berührt habe, meine eigenen Erlebnisse kennengelernt habe. Und so habe ich immer begonnen über das Glück zu lernen. Und ich habe das über die Jahre hinweg ausprobiert…in der Suche verschiedene Formen dessen zu berühren. Das Glück ist […]

Akzeptiere dich so, wie du bist

    In einem Bild erwische ich das Licht meiner Augen. Es ist das Licht, welches aus dem Inneren entsprungen ist, von wo meine Vorstellungskraft beginnt. Ich erheische durch das Licht Antlitze, viele Antlize, welche eine Welt bilden. Es geht um die Welt, in welcher niemand perfekt ist. Es sind schöne Antlize. Nur schöne Antlize, […]

Glücklich oder traurig...

    Die Wahl zwischen Glück und Trauer ist die Wahl zwischen zwei Extrema. Oder über unsere Wahl mehr zu kämpfen…sodass wir glücklich sind mit dem, was wir haben, vielleicht? Oder über die Kraft uns selbst den Rücken gerade zu biegen? Wir warten auf das Glück. Wir suchen es irgendwo draussen, und warten darauf, dass […]

Suche den Grund zu lächeln, weil er da ist

        Ich habe aus der Vielfalt der Masken ausgewählt, für mich nur zwei Masken: eine, die weint und eine andere, die lacht. Wenn ich zu ihnen blicke, kann ich sagen, dass mich eine freut, die andere wohingegen macht mich traurig. Danach habe ich eine Waage zwischen den beiden Masken gesucht. Die Waage zwischen […]

Interview mit mir selbst

    Schreibübung. Aneinanderreihung von, kurzen Sätzen. Andere, welche eine viel zu weisse Fläche bedecken. Worte, welche jetzt in der Erwartung rennen, ausgedrückt zu werden. Und das nur für die direkte Konfrontation mit demjenigen, der vor dir steht. Kommunikation über Schreibverkehr. Die Einladung zum Vermischung der Buchstaben, welche gleichsam der Perlen auf einer Schnur aneinandergereiht werden. […]

Morgen

  Es ist Morgen. Das Umfeld des Ländlichen schläft noch unter dem Mantel der Nacht. Es ist noch alles verschlafen. Es scheint so, als ob sich das Land nicht wecken möchte. Es ist feucht und kalt. Der Wind bringt die ersten Bewegungen der Blätter, die vor kurzem grün geworden sind. Die Atmosphäre ist wie von […]