Bedürfnis nach Ehrlichkeit, Gutmütigkeit und Affektivität

Bedürfnis
Quelle Foto:[hailey]herrarasaurus
Wie ehrlich sind wir mit uns selber? Die Realität erschreckt uns für viele Male und aus diesem Grund haben wir nicht den Mut ihr  ins Gesicht zu schauen. Wie viele von uns haben den Mut anzuerkennen, dass etwas mit uns nicht in Ordnung ist und, wenn es so ist, in die Tat überzugehen?

Wir betrachten eine Projektion unseres Abbilds. Die Projektion des invertierten Bilds bringt mit sich eine invertierte Welt, die du nicht als real annehmen möchtest. Du wünschst dir zu sehen, was mit dir dort vorgeht, und ob alles in Ordnung mit dir ist. Wenn es für dich gut ist, kannst du auch gutmütig mit den Personen aus deinem Umfeld sein. Weil du in deinem Umfeld Menschen akzeptieren kannst. Weil du sie wünschst und du sie dir nahe möchtest.

Wir lassen uns von unseren Sinnen leiten. Wir fühlen, wenn etwas nicht läuft ohne es uns von Anfang an erklären zu können. Was zählt für dich am meisten im Leben? Hast du den Mut dich zu fragen und dir ehrlich darauf zu antworten? Wo willst du dich ansiedeln und warum?

Ehrlichkeit bedeutet, die Antwort in deinem Inneren zu suchen. In erster Linie ehrlich mit dir selbst zu sein. Zu beginnen dich zu verstehen und anzuhören.

Gut zu sein. Gutmütigkeit ist eine Facette, die wir uns wünschen zu besitzen. Aber wie sollen wir diese nutzen, um uns verständlich zu machen? Wie sollen wir diese zeigen, um das Vertrauen der anderen zu gewinnen? Und ob die aus deinem Umfeld diese auch wirklich brauchen?

Aber wie offen sind wir unsere Affektivität zu jemandem zu zeigen? Wie viele können sie wenigstens über Worte ausdrücken? Der Charakter eines jeden bewirkt, dass die Dinge nicht mehr so schwierig erscheinen. Wie sehr wurden wir geliebt, als wir noch klein waren? Wie viel Affektivität und Aufmerksamkeit wurde uns zugesprochen? Wie viel Offenheit haben wir damals gegenüber einer lieben Person gezeigt? Und wenn ja, dies vereinfacht auch die Dinge im späteren Leben. Du fühlst, dass du eine offene und unbeschwerte Person bist und die wichtigste Sache ist, dass du dich über die kleinen Details freust, die dein Leben farbenfroher machen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .